Heilig-Geist-Schule

Schuleingangsstufe

An unserer Schule haben wir zum Schuljahr 2013 / 2014 eine jahrgangsgemischte Schuleingangsstufe eingeführt. Schülerinnen und Schüler des ersten und zweiten Schuljahres lernen so gemeinsam in ihren Klassen. Es gibt insgesamt sechs Eingangsstufenklassen an der Heilig-Geist-Schule. Es hat sich ein Lehrerteam zur Eingangsstufe gebildet, welches sich jede Woche gemeinsam trifft, plant und berät. Die Arbeit im Team hat sich bewährt, so dass der Unterricht, aber auch viele Strukturen in allen Eingangsstufenklassen einheitlich geregelt sind.

Auf dem Weg zur Schuleingangsstufe – ein Prozess, der sich gelohnt hat

Die Entscheidung sich mit der Eingangsstufe zu befassen wurde zu Beginn des Schuljahres 2010 im Schulvorstand getroffen.

Zunächst hat Frau Maßmann ein Einführungsreferat zu diesem Thema innerhalb des Kollegiums gehalten. Grundsätze der Arbeit in der Eingangsstufe wurden vorgestellt und erläutert.

Im Herbst wurde dann Dr. Ossowski von der Universität Osnabrück als Referent für das pädagogische Forum gewonnen. Alle Eltern und Interessierte waren zu diesem Termin eingeladen.

Es folgten über einen längeren Zeitraum Hospitationen an zwei verschiedenen Schulen mit unterschiedlichen Modellen in Bad Iburg und Nordhorn. An den Hospitationen haben auch interessierte Eltern teilgenommen.

Die Thematik wurde fortlaufend auf Dienstbesprechungen und in den weiteren schulischen Gremien erörtert.

Eine Arbeitsgruppe aus dem Kollegium hat sich ausführlich mit pro und contra Argumenten bezogen auf unsere spezifische Schulsituation beschäftigt und diese dem ganzen Kollegium vorgetragen.

Innerhalb des Prozesses wurde zwei Mal ein Meinungsbild innerhalb des Kollegiums abgefragt.

Die Schulleitung nimmt weiterhin an fortlaufenden geschlossenen Fortbildungsveranstaltungen zum Thema „Schuleingangsstufe“ teil und tauscht sich mit Kollegen aus, die die Eingangsstufe bereits implementiert haben an Osnabrücker Grundschulen.

Der Schulelternrat wurde mehrfach informiert und in den Prozess einbezogen.

Zu Beginn des Jahres 2012 gab es nochmals eine Information mit Praxisbericht von Frau Baalmann, der Schulleiterin der Schule am Hagenberg in Bad Iburg innerhalb des pädagogischen Forums, wozu wiederum alle Eltern und auch interessierte Eltern von Kindergartenkindern eingeladen wurden.

Im Schulvorstand wurde zeitnah eine Praxiserprobung von einer Woche innerhalb der Jahrgänge 1 und 2 mit jahrgangsübergreifendem Unterricht beschlossen. Die Auswertung und das Feedback der Schüler/innen wurden sowohl im Kollegium als auch in den Gremien vorgestellt und diskutiert.

Am 20. März 2012 hat der Schulvorstand einstimmig die Einführung der Eingangsstufe beschlossen. Die Entscheidung und der Entscheidungsprozess wurden auf der Gesamtkonferenz am 18. April 2012 noch einmal erläutert und diskutiert.

Es hat sich eine Steuergruppe innerhalb des Kollegiums gebildet, die sich ab sofort intensiv um die vorbereitende Organisation und um die Anforderungen der veränderten Arbeitsweise innerhalb der Eingangsstufe kümmert.

Die Steuergruppe hat sich bereits mehrfach intensiv beraten und Konzepte erarbeitet (päd. Konzept, Ausstattung, Materialien, Lehrwerke, …). Die Ergebnisse wurden den verschiedenen Gremien präsentiert.

Der Schul- und Sportausschuss der Stadt Osnabrück hat am 5. Juli 2012 auf seiner Sitzung der Einrichtung einer Eingangsstufe zum Schuljahr 2013/2014 zugestimmt.

Die Steuergruppe Eingangsstufe hat sich seitdem regelmäßig getroffen und alles Notwendige erarbeitet. Im August 2013 wurden 66 Schülerinnen und Schüler eingeschult und bilden drei Starterklassen. Wir freuen uns über den erfolgreichen Start! Im Sommer 2014 wurden dann erstmals Erst- und Zweitklässler gemeinsam in sechs Klassen unterrichtet.

Seitdem gab es verschiedene Evaluationen rund um die Eingangsstufe, die umfangreich in allen Gremien erarbeitet und ausgewertet wurden. Insgesamt wird unserer Schule von Seiten der Eltern und Schüler eine sehr positive Arbeit in der Eingangsstufe bescheinigt. Zusätzliche Anregungen wurden zudem umfangreich geprüft und zum Teil umgesetzt. Hier zeigt sich auch die gute und engagierte Zusammenarbeit innerhalb der Gremien.

Kontakt

Heilig-Geist-Schule
Reinhold-Tiling-Weg 62
49088 Osnabrück
Telefon: 0541 16866
E-Mail: heilig-geist-schule@schulmail-os.de
Impressum

Termine

Unsere nächsten Termine:

15
Dez

Musical: Ein großer Tag für Vater Martin

Schuleingangsstufe
15
Dez
8:00

Frühschicht in der Aula

Schuleingangsstufe
18
Dez
8:00

Adventssingen im Foyer

Schuleingangsstufe

Kontakt

Heilig-Geist-Schule
Reinhold-Tiling-Weg 62
49088 Osnabrück
Telefon: 0541 16866
E-Mail: heilig-geist-schule@schulmail-os.de
Impressum

Termine

Unsere nächsten Termine:

15
Dez

Musical: Ein großer Tag für Vater Martin

Schuleingangsstufe
15
Dez
8:00

Frühschicht in der Aula

Schuleingangsstufe
18
Dez
8:00

Adventssingen im Foyer

Schuleingangsstufe

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr im Datenschutz.

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen