Heilig-Geist-Schule

Bundesjugendspiele 2019

Am Freitag, 7.6.2019, fanden bei bestem Wetter wieder unsere jährlichen Bundesjugendspiele statt. Auch die Erstklässler konnten bei entsprechender Punktezahl wieder Sieger- und Ehrenurkunden erreichen.

Da die Wertung der Bundesjugendspiele eigentlich erst ab acht Jahren beginnt, mussten wir die Geburtsjahre einiger Erstklässler im System der Bundesjugendspiele ändern. Das bedeutet, dass es für die Erstklässler sehr schwierig ist, eine Sieger- oder sogar eine Ehrenurkunde zu erreichen. Umso erstaunlicher, dass dieses Kunststück 15 Erstklässlern gelang! Auch sonst war die Ausbeute der Ehrenurkunden mit 79 (bei ca. 230 teilnehmenden Schülern) sehr erfolgreich. Die höchste Punktzahl bei den Jungen holte Peter aus der 4b mit 1034 Punkten und bei den Mädchen war Damaris aus der 3a mit 1069 die erfolgreichste Punktesammlerin (beides neue Schulrekorde). Insgesamt wurden in diesem Jahr 13! alte Schulrekorde geknackt oder eingestellt. Die Besten aus diesem Jahr, die neuen Schulrekordler und all die, die eine Ehrenurkunde geschafft haben, wurden bereits auf der letzten Schulversammlung geehrt. Außerdem sind Top-Ten-Listen aller Disziplinen und Jahrgänge an einer Pinnwand im Eingangsbereich der Schule zu bestaunen.

Viele Viertklässler mussten die Erfahrung machen, dass es jedes Jahr schwieriger wird, eine Ehrenurkunde zu erreichen, da die Punktegrenze immer weiter nach oben geht. Mithilfe des folgenden Links können Sie sich über die Punktegrenzen informieren:

https://www.bundesjugendspiele.de/wai3/showcontent.asp?ThemaID=4518

Hier ist zu beachten, dass sich die Punktegrenzen nicht auf das aktuelle Lebensalter beziehen, sondern auf das Geburtsjahr. Das bedeutet, dass für z.B. eine 10-Jährige, die in diesem Jahr noch 11 wird, die Punktegrenzen der 11-Jährigen gelten (also z.B.  900 Punkte für eine Ehrenurkunde).

Am 27.6.2019 (Donnerstag) wird ein Team der Heilig-Geist-Schule zu den Stadtmeisterschaften Leichtathletik auf die Illoshöhe fahren, um zu versuchen, möglichst gut im Dreikampf abzuschneiden (Sprint oder 800/1000 Meter, Weitsprung, Weitwurf). Vor drei Jahren konnten unsere Schulmannschaft diesen Wettkampf zum 1. Mal gewinnen. Des Weiteren stehen eine 8-Mal-40-Meter- (4 Mädchen und 4 Jungen) und zwei 3-Mal-400-Meter-Staffeln (Jungen und Mädchen getrennt) auf dem Programm. Hier haben im letzten Jahr Lydia, Franziska und Damaris für die Heilig-Geist-Schule gewonnen.

Vielen Dank für die tatkräftige Unterstützung aller Kollegen und Eltern. Sie haben dafür gesorgt, dass alle Schüler und Schülerinnen einen schönen Tag hatten!

ha., Fotos: Harms

Zum Beweis hier ein paar Impressionen:

Kontakt

Heilig-Geist-Schule
Reinhold-Tiling-Weg 62
49088 Osnabrück
Telefon: 0541 16866
E-Mail: heilig-geist-schule@schulmail-os.de
Impressum
Datenschutz

Termine

Unsere nächsten Termine:

18
Sep

Gesamtkonferenz um 18.00 Uhr

Bundesjugendspiele 2019
18
Sep
19:30

Elternabend der Schlaufüchse

Bundesjugendspiele 2019
20
Sep

Kofferflohmarkt ab 16.00 Uhr

Bundesjugendspiele 2019

Kontakt

Heilig-Geist-Schule
Reinhold-Tiling-Weg 62
49088 Osnabrück
Telefon: 0541 16866
E-Mail: heilig-geist-schule@schulmail-os.de
Impressum
Datenschutz

Termine

Unsere nächsten Termine:

18
Sep

Gesamtkonferenz um 18.00 Uhr

Bundesjugendspiele 2019
18
Sep
19:30

Elternabend der Schlaufüchse

Bundesjugendspiele 2019
20
Sep

Kofferflohmarkt ab 16.00 Uhr

Bundesjugendspiele 2019